Unsere aktuellen Veranstaltungen und Projekte:

Musikprojekte und Bücherbus

Wir freuen uns, Sie zu unseren Veranstaltungen und Aktivitäten im 2. Halbjahr begrüßen zu können!

19.09., 17:00 - 18:30: Informationsveranstaltung zum Thema Bücherbus gemeinsam mit der Fahrbibliothek ,
im Gebäude der Commerzbank, Englerallee 40, 14195 Berlin

Ein Bücherbus ist ein Muss

2 Busse   Karte2

Nachdem der 1. Bücherbus nunmehr Fahrt aufgenommen hat und mit seiner Ausstattung allgemein große Zustimmung findet,
geht es in die nächste Runde!

Wie ist der Sachstand zum zweiten neuen Bücherbus? Ist erneut bürgerschaftliches Spenden-Engagement vonnöten? Wie ist der Zeit- und Kostenplan?

Diese und andere interessierende Fragen stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung, zu der - mit freundlicher Unterstützung der Commerzbank AG-  die Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf und die Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf einladen. Der Eintritt ist frei

 "Ein zweiter Bücherbus ist auch ein Muss"

Bericht über die Veranstaltung am 19.09.2017 in der Commerzbank

Bücherbus-Spendenaktion: Aktuelle Information zum Kontostand: Zahlreiche Leserinnen und Leser haben die Bücherbus-Büchsen wieder gut
gefüllt, so dass sich der aktuelle Kontostand um Euro 570.- erhöht! Bitte bleiben Sie aktiv – AUCH DER ZWEITE IST EIN MUSS!

 

Lesung zugunsten der Bürgerstiftung: Bernd Philipp: „"Wenn's Ärger regnet, Charme aufspannen!"  
im Heimatmuseum/-verein Steglitz in der Drakestraße 64A, Beginn:19:30, Eintritt frei, Spenden werden für die Aufgaben der Bürgerstiftung erbeten.
Aufgrund einer plötzlichen Erkrankung des Autors muss die Veranstaltung leider verschoben werden. 
Über den neuen Termin werden wir Sie  rechtzeitig informieren. 

 

8. und 22.10.2017.: „Frühblüher - Pflanzaktionstage“,  -   Impressionen vom 8.10. und vom 22.10.

Am 22.10. sind wir unterwegs in Zehlendorf: hier vor allem in der Potsdamer Straße, 11 Uhr: Treffpunkt: an der Meilensäule Potsdamer Str. 44, 14163 Berlin (Höhe Ahornstraße). Hier wollen wir uns den Mittelstreifen in beiden Richtungen vornehmen.

Auf unserem Plan stehen weiterhin noch der Hohenzollernplatz am S-Bhf. Nikolassee  und die Blumenkübel in der Paulsen- und in der Drakestraße

Bei Regen entfallen die Termine. Rückfragen unter: 0172-312 86 39.

20171008_120439  IMG-20171022-WA0000

Welch ein tolles Pflanz-Engagement, über das auch so manche Spaziergänger staunten. Nicht wenige suchten das Gespräch, insbesondere auch mit unserem Schirmherrn, Bezirksbürgermeister a.D. Norbert Kopp. 1150 (!!!) Frühblüher-Zwiebeln haben wir dem Boden anvertraut, am S-Bhf. Lankwitz und am Hindenburgdamm – eine konzertierte Aktion mit Spaten, Schaufeln, etc. und vor allem sprühendem Team-Geist, mit dem auch unser Rats-Mitglied, Herr Kahle, kurz nach 14 Uhr noch dazukam! Wir haben dann gemeinsam noch den Mittelstreifen geprüft und dabei die Sonne genossen.

Mit den heutigen Erfahrungen können wir dem nächsten Pflanztermin am 22.10. frohgemut entgegensehen – und hoffen, dass das Wetter dann auch wieder mitspielt. Vielleicht haben Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, ja Freude daran, mit uns zusammen unseren Bezirk an ausgewählten Orten zu verschönern – kommen Sie dazu, wir freuen uns auf Sie!

 

06.11.2017: 6. Café INKLUSIV, Kooperationsveranstaltung  von Bürgerstiftung und Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin -Villa Donnersmarck,
Ort:  Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, 12249 Berlin, 16 bis 18 Uhr - EINLADUNG   -  Pressemitteilung

14.11.2017: Vortrag mit Diskussion: Frau Eileen Moritz, zum Thema UN-Behindertenrechtskonvention, die am 13. Dezember 2006 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen beschlossen wurde und am 3. Mai 2008 in Kraft getreten ist. Ort: Rathaus Zehlendorf, früherer BVV-Saal, Beginn: 17 Uhr, der Eintritt ist frei.
ACHTUNG: Die Veranstaltung wird auf Bitten von Frau Moritz verschoben auf Montag, den 16.04.2018, 17 Uhr, Ort: unverändert.

 

06.12.2017: Benefizkonzert der Bigband der Johann-August-Zeune-Schule zugunsten der Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf
(Einzelheiten werden rechtzeitig bekannt gegeben.)

(Stand Oktober 2017; Änderungen vorbehalten)