Archiv 2010

Laurien.PICT0009

Die Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf trauert um Dr. Hanna-Renate Laurien.

Sie hat uns stets warmherzig, wohlwollend und engagiert mit Rat und Tat in unserer Arbeit begleitet.

So gehörte sie der Wettbewerbs-Jury an, die bei unserem Neujahrsempfang 2009 (Bild) die Preisträger des Wettbewerbs "Wir bauen Brücken im Bezirk"
bekanntgeben konnte.

 

Der Vorstand

Alexandra Knauer – Unternehmerin des Jahres 2010 steht für ganzheitliches Engagement

Als am 3. Mai 2010 die Zehlendorfer Unternehmerin Alexandra Knauer den Ehrenpreis „Prix Veuve Clicquot“
im Berliner Hotel De Rome entgegennehmen durfte, applaudierte das Publikum zustimmend:
Wohl in ihrem Sinne entschieden hatten die elf Jurymitglieder, unter ihnen Staatssekretärin Katharina Reiche
und VDU - Präsidentin Petra Landecker

Prix veuve clicquot Knauer05_10 076

 

Programm  2010                          

März:  25. 03. 2010: 10:00: Die Ludwig-Bechstein-Grundschule, Halbauer Weg 25,
12249,Berlin eröffnet ihre neue Schülerbücherei. Die Bürgerstiftung überbringt aus diesem Anlass gespendete Kinderbücher und einen Scheck, der helfen soll, die Bestände weiter zu ergänzen.

An dieser Stelle veröffentlichen wir gern die Bitten der Schule: Für die Bücherei werden ehrenamtliche Helfer ebenso gesucht wie Regale und natürlich gut erhaltene Bücher. Bitte unterstützen Sie mit uns diese wichtigen Aktivitäten der Schule (Tel.: 030/ 76 68 78-0; Fax: 030/ 76 68 78-18)!

April:  25. 04. 2010: 13:00–18:00: 9. Japanisches Kirschblütenfest – Hanami 2010, veranstaltet  u.a. von der Bürger-Initiative Teltow e.V.; hier können Sie uns  an unserem Stand treffen, an der festlichen Hanami-Meile zwischen Lichterfelder Allee und Japan-Eck.

Mai:  27. 05. 2010 , 18:00–20:00: „Jung und Alt“. Die Evangelische Schule als Gewinner des ersten Preises im Rahmen unseres  Wettbewerbs  „Wir bauen Brücken im Bezirk“ stellt ihren Beitrag vor. Ort: Gutshaus Steglitz (ehem. Wrangelschlößchen), Schloßstraße 48, 12165 Berlin. Eine Veranstaltung, in deren Mittelpunkt das Miteinander der Generationen steht. Der Eintritt ist frei, Spenden sind sehr willkommen! (Einzelheiten werden rechtzeitig bekannt gegeben.) Einladung Programm

Mai: 31. 05. 2010: Sehr geehrte Damen und Herren, unser lang geplantes Projekt zur Neugestaltung unseres Schulhofes geht nun endlich in Erfüllung. Der Förderverein der Beucke-Schule, die Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf und die Projektagentur haben gemeinsam zur Realisierung dieses Projektes beigetragen. Eine Rundbank um die große Linde und die Bänke, die das Hochbeet umgeben, werden nun die Pausengestaltung und den Unterricht im Freien der Schülerinnen und Schüler bereichern. Aus diesem Grund laden wir Sie herzlich zur festlichen Einweihung am MONTAG, dem 31. Mai 2010, um 16:00 Uhr auf unseren Schulhof ein. Für den kleinen Hunger und Durst ist gesorgt. Freundlich grüßen der Förderverein der Beucke-Schule, die Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf und die Projektagentur Um Teilnahmebestätigung wird bis zum 25. Mai 2010 zwischen 9 und 12 Uhr gebeten. Tel.: 90299-5464 Fax.: - 6164 - Zur Vorgeschichte

Juni: 06. 06. 2010: Steglitzer Woche: „Rund um’s Ehrenamt“. Auch hier werden wir mit einem Stand vertreten sein - dazu lesen Sie bitte auch in eigener Sache.

Juni:  20. 06. 2010,  Benefizkonzert in Kooperation mit dem Restaurant Chopin zugunsten der Kinder- und Jugendarbeit des Tennisclubs Weiße Bären Wannsee e.V. Seit einem Jahr bietet der Verein bereits ehrenamtlich und kostenlos für die Kinder der benachbarten Kita „Veruschka“ Kurse an, in denen die Entwicklung motorischer Fähigkeiten der Kleinsten ebenso im Mittelpunkt steht wie das altersangemessene Koordinations- und Konditionstraining. Dafür werden zahlreiche Geräte wie z.B. Bälle in verschiedenen Größen und Formen, Springseile, Reifen, Koordinationsleitern u.a.m. benötigt.

Da der Verein diese kostenlosen Übungseinheiten in diesem Jahr auch für die ebenfalls benachbarte Conrad-Grundschule anbieten möchte, soll dieses Engagement im Kiez mit diesem Benefizkonzert bekannt gemacht werden. Mit dem Reinerlös sollen die dringend benötigten Geräte und Materialein angeschafft werden.

Es spielt SubMcLad „Irish & American Songs and Ballads“. Diese  fünf Berliner Musiker mit ihrem faszinierend breiten Repertoire wollen mit uns gemeinsam dieses Benefizkonzert gestalten. – Ort: Schlesisches Restaurant Chopin, am Wilhelmplatz in Berlin-Wannsee. (Einzelheiten werden rechtzeitig bekannt  gegeben.). Eintritt: 10€, ermäßigt 8€.

Und so stellen sich die Künstler vor, die mit uns dieses Benefizkonzert gestalten, also alle auf ihre Gage verzichten:

SubMcLad

„Wenn Luke Kelly (Sänger der „Dubliners“) und Johnny Cash zusammen auf einer Wolke sitzen würden, dann kämen sie am Sonntag, dem 20. Juni 2010, um 16 Uhr herunter ins Restaurant Chopin,  um dort ihre Songs, gespielt und gesungen von SubMcLad, zu hören.

Bei den fünf Berliner Musikern mit ihrem abwechslungsreichen Repertoire, das von traditioneller irischer Pubmusik und Balladen, bis zu amerikanischen Evergreens und Countrysongs von Johnny Cash oder Peter, Paul und Mary reicht, wird jeder Auftritt zu einem echten Erlebnis.

Untermalt von Gitarre, Mandoline, Banjo, Fiddle, Flöte, Tinwhistle, Akkordeon, Cajon, Löffeln und Bodhran würde der Gesang von Det, Bernd und Ilka dann sicher nicht nur Luke und Johnny begeistern.

Auch Sie werden daran Gefallen finden, wenn Sie an diesem Benefizkonzert teilnehmen!

September: 11.09.2010, 5. Fliegefest im Lilienthalpark, wo wir – wie schon im vergangenen Jahr – mit unserem Stand vertreten sein werden

September: 19.09. 2010, 16:00-18:00: Benefizkonzert der Bürgerstiftung zugunsten des KBH (Kinder- und Jugendbetreuungshaus, Ramsteinweg 40, 14165 Berlin. Im Mittelpunkt steht das Projekt „Die Wiese lebt“ – Neugestaltung zu einem interaktiven Ort der Begegnung (Einzelheiten werden rechtzeitig bekannt gegeben.). Flyer

Oktober: 1. 10. 2010   Festveranstaltung 20 Jahre Deutsche Einheit, in    Kooperation mit dem Bezirk Steglitz-Zehlendorf  - Fotos der Veranstaltung

Freya Klier & Stephan Krawczyk: „Kamen   wir ans andere Ufer“  Pressebericht

Es ist uns eine besondere Freude, an dieser Stelle auf das Konzert
des Deutsch-Koreanischen Chors DOKOREA hinzuweisen.

DOKOREA hatte an dem 1. Wettbewerb der Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf teilgenommen
und den zweiten Preis gewonnen.

Wir wünschen dem Chor auch bei diesem Konzert viele begeisterte Zuhörer !

 

Einladung     

 

Doko Probe2010 .9 .063

    Chorprobe